Kategorien
Dienstleistungen Reisen

So aktivieren Sie Google Fi außerhalb der USA

Einführung

Sind Sie ständig auf Reisen? Das Aufspüren von WiFi in neuen Städten ist mühsam - von versteckten Gebühren bis hin zu lückenhaften Netzwerken. Mit Google Fi können Sie Ihr Gerät und den besten Dienstanbieter auswählen und Daten sparen. Die Anmeldung ist einfach, dauert nur wenige Minuten und hat das beste Support-Team.

In diesem Artikel erkläre ich Ihnen, wie Sie Ihr Google Fi-Konto einrichten, wie Sie eine US-Adresse erhalten und wie Sie Ihr Konto außerhalb der Vereinigten Staaten aktivieren können.

Sie können Fi in über 210 Ländern und Gebieten auf der ganzen Welt nutzen, hier finden Sie die vollständige Liste: https://fi.google.com/about/international-rates/

Wenn Sie auf Reisen sind, ist es wichtig, dass Sie Ihr Mobiltelefon immer dabei haben. Google Fi sorgt dafür, dass Sie immer in Verbindung bleiben, egal wo Sie sind. Für Reisende, die sich auf die hochentwickelten Kommunikations-, Navigations- und Standortdienste ihrer Smartphones verlassen, ist eine zuverlässige Verbindung ein Muss.

Genießen Sie weltweiten Mobilfunkempfang, wo immer Sie sind.

Zahlreiche Probleme

Google Fi kann nicht mehr über VPN außerhalb der Vereinigten Staaten aktiviert werden, da mehrere Berichte von Nutzern vorliegen, die dies nicht tun können.

Sie könnten sich eine lokale SIM-Karte für Daten auf Reisen besorgen und eine US-Google-Voice-Nummer erhalten, damit Ihre Freunde und Familie Sie unabhängig von Ihrem Netzbetreiber erreichen können.

Von nun an werde ich nicht mehr auf Nachrichten antworten, es sei denn, jemand hat eine Lösung oder eine Idee, wie man die Aktivierung außerhalb der Vereinigten Staaten umgehen kann.

Inhaltsübersicht

Google Fi Unbegrenzt Plus Plan

Google Fi Unlimited ist ein Mobilfunkdienst, der Ihnen die meisten Daten für Ihr Geld bietet, keine Jahresverträge und Unterstützung in mehr Ländern als jeder andere internationale Mobilfunkanbieter, so dass Sie diese unbegrenzten Daten auf Reisen nutzen können, und nahtlose Telefon- und WiFi-Anrufe zwischen Ihren Geräten.

Für $70 (Einzelanschluss) erhalten Sie jetzt 22 GB Highspeed-Datenvolumen. Außerdem erhalten Sie kostenlose Anrufe in mehr als 50 Länder und Gebiete, wenn Sie innerhalb der USA anrufen. Oder: Sparen Sie Geld, indem Sie mehr Leitungen hinzufügen:

  • Unlimited Plus für 2 Personen: $60 (pro Leitung)
  • Unlimited Plus für 3 Personen: $50 (pro Leitung)
  • Unlimited Plus für 4 Personen: $45 (pro Leitung)

Überlegungen für Vielreisende ✈️

Um den November 2019 herum gab es eine Reihe von Berichten über Personen, die gewarnt wurden, dass ihr Fi-Dienst gekündigt werden würde, weil diese Nutzer die USA für eine lange Zeit, in der Regel über fünf Monate, verlassen hatten.

Sie wurden gewarnt, dass ihre Daten vollständig abgeschaltet würden, wenn sie nicht bald auf das US-amerikanische Festland zurückkehren würden. Wie in den Google Fi-Nutzungsbedingungen festgelegt, müssen sie überwiegend in den USA genutzt werden.

Für einige von Ihnen lohnt es sich vielleicht nicht, aber für andere könnte es dennoch eine ausgezeichnete Option sein. Ich habe diesen Artikel in erster Linie geschrieben, weil er mich davor bewahrt hat, während meines Aufenthalts in Kanada kein funktionierendes Telefon zu haben, und ich den Dienst nach meiner Rückkehr in die Vereinigten Staaten weiter nutzen konnte.

Wie man sich als Nicht-Einwohner bei Google Fi anmeldet

Offiziell wird Google Fi nur an US-Bürger vermarktet, aber wenn Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung folgen, können Sie es außerhalb der Vereinigten Staaten zum Laufen bringen, was ein beträchtlicher Teil der Kunden wünscht. Die Nachfrage nach der Aktivierung von Google Fi außerhalb der Vereinigten Staaten ist nur durch US-Bürger gestiegen, die während der Pandemie 2020 in anderen Ländern festsitzen.

✔️US-basiertes Google-Konto
✔️US-basierte IP-Adresse (über VPN)
✔️Unterstützte Lieferadresse
✔️Unterstützte US-Kreditkarte

Für Google Fi anmelden

Google Fi - Eine andere Art von Telefonplan

Holen Sie sich einen Telefontarif mit überschaubaren Preisen und nützlichen Funktionen wie integriertem VPN. Fi beitreten. Melden Sie sich von zu Hause aus für Fi an, ohne Vertrag. Zahlen Sie nur für die Daten, die Sie nutzen, oder wählen Sie unbegrenzt. Ein Telefontarif von Google. Bessere Netzabdeckung. 24/7 Kundenbetreuung. Bessere Netzabdeckung.

Wir erhalten eine Provision, wenn Sie einen Kauf tätigen, ohne dass Ihnen dadurch zusätzliche Kosten entstehen.
Lasso Prahlerei

Google Fi-Aktivierung außerhalb der Vereinigten Staaten

Ich wechselte zu meiner Google Fi eSIM, um den Dienst zu aktivieren und bekam jedes Mal eine unerklärliche Fehlermeldung, wenn ich es versuchte. Es schien wirklich nicht mit allen Android-VPN-Apps auf meinem Pixel 3 XL zu funktionieren, weil das Google VPN (kommt mit Google Fi), das hochfahren will, was die VPN-Verbindung sofort schließen würde.

Ich zeige Ihnen zwei verschiedene Möglichkeiten, dieses Problem zu überwinden.

Im Folgenden finden Sie eine Liste der Hardwareanforderungen:

  • Interne Ethernet-Karte
  • Externer Ethernet-USB-Adapter (optional).

Anforderungen:
1. Google Fi kompatibles Telefon + Fi SIM oder eSIM
2. WiFI-fähiger Windows 7/8/8.1/10 Computer
3. Die Adresse Ihres Google Fi-Kontos muss irgendwo in den Vereinigten Staaten eingetragen sein, z. B. in einem Co-Working Space oder einer anderen Adresse im Land.

OR Verwendung Borderlinx um eine Adresse für den Versand der Google-Karte + Telefon für die Aktivierung zu erhalten. Alternativ müssen Sie nur die integrierte eSIM in Ihrem Pixel 3 / 4 / 5 Telefon verwenden und benötigen keine SIM-Karte, aber dennoch eine Adresse in den Vereinigten Staaten benötigen.

Hotspot-Funktion 01 | Graydon Schwartz

Hotspot verbindet alle Geräte einfach mit Wi-Fi

Connectify-Hotspot macht alle Ihre Geräte glücklich. Es ist eine einfach zu bedienende virtuelle Router-Anwendung, mit der Sie das Internet von Ihrem Laptop auf Ihr Smartphone, Tablet, Media Player, E-Reader, andere Laptops und sogar Ihre Freunde in der Nähe übertragen können. Sie können es überall auf der Welt ohne Einschränkungen nutzen.

So richten Sie Connectify Hotspot für die Internetfreigabe über WiFi von einem PC aus ein

SCHRITT 1: Um 3G/4G- oder Ethernet-Verbindungen als WiFi-Hotspots zu nutzen, müssen Sie die PRO- oder MAX-Version von Connectify erwerben auf der Website*. Mit der kostenlosen Testversion können Sie alle Funktionen von Connectify testen, bevor Sie einen Cent bezahlen.

Anmeldung für Connectify Hotspot

Risikofrei, 30-Tage-Geld-zurück-Garantie!

*Die gemeinsame Nutzung von 3G/4G oder Ethernet ist nur in den Versionen PRO und MAX verfügbar.

SPEEDIFY V10 DEVICES BADGE 1 | Graydon Schwartz

Nutzen Sie alle Ihre Internetverbindungen auf einmal

Ob zu Hause, bei der Arbeit oder unterwegs: Speedify ist das einzige VPN, das Ihr Online-Erlebnis schneller, zuverlässiger und sicherer macht. Es funktioniert auch mühelos mit Connectify-Hotspot.

SCHRITT 2: Sie müssen ein VPN starten und verbinden, falls Sie dies noch nicht getan haben. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welches VPN Sie wählen sollen, empfehle ich Ihnen ein mobiles VPN wie z. B. Speedifydie auch mehrere Verbindungen gleichzeitig kombinieren kann.

Anmelden bei Speedify

Risikofrei, 30-Tage-Geld-zurück-Garantie!

Mit Speedify können Sie mehrere Wi-Fi-, 3G/4G- und kabelgebundene Internetverbindungen kombinieren, um höhere Geschwindigkeiten und eine größere Zuverlässigkeit zu erreichen, aber in diesem Tutorial, wir werden es nur wegen der großartigen Möglichkeit, einen Hotspot für Ihr zukünftiges Google Fi-Telefon einzurichten, und wegen der Benutzerfreundlichkeit verwenden.

Datei 9dsqyWCByc | Graydon Schwartz
So aktivieren Sie Google Fi außerhalb der USA 8

SCHRITT 3: Navigieren Sie zur Anwendung Connectify Hotspot und öffnen Sie sie. Verwenden Sie die Registerkarte "Wi-Fi-Hotspot", um Ihre Verbindung herzustellen.

SCHRITT 4: Vergewissern Sie sich, dass Ihr VPN in der Dropdown-Liste "Internet zur Freigabe" ausgewählt wurde.

SCHRITT 5: Wählen Sie Gerouteter Netzwerkzugang da Sie nicht in der Lage sind, das VPN zu überbrücken.

SCHRITT 6: Geben Sie Ihrem Hotspot einen Namen (SSID) und ein Passwort. Der Hotspot-Name ist der Netzwerkname, den andere Geräte sehen, mit dem sie sich verbinden und mit dem sie sich mit Ihrem eindeutigen Passwort verbinden können. Ihr Connectify Hotspot ist ein echter, funktionierender Hotspot, den Sie wie jedes andere drahtlose Netzwerk verwenden.

Optional: Mit dem Werbeblocker können Sie eine Menge Daten sparen. Erfahren Sie mehr unter Connectify hotspot.

SCHRITT 7: Drücken Sie die Taste 'Hotspot starten', um Ihre Internetverbindung mit Ihren anderen Geräten zu teilen.

Datei mEEbOLKgQ5 | Graydon Schwartz
So aktivieren Sie Google Fi außerhalb der USA 9

Anmelden für Google Fi während Sie mit Ihrem USA VPN verbunden sind und laden Sie die Google Fi-App aus dem App Store.

Ich fand heraus, dass ich immer noch nicht beschreibende Fehler erhielt, während mein Telefon mit einem VPN verbunden war, also ging ich zu Einstellungen => Netzwerk & Internet => Mobiles Netzwerk => Tippen Sie auf 'Google Fi'. und tippen Sie auf "Erweitert" am unteren Rand des Bildschirms, tippen Sie zuletzt auf "SIM löschen" und ich fand heraus, dass meine eSIM auf Google Fi aktiviert wurde, während ich in Kanada war! Viel Spaß!

Wie ist es gelaufen? Bitte hinterlassen Sie unten einen Kommentar, wenn ich etwas übersehen habe oder wenn bei Ihnen alles funktioniert hat. Ich würde mich freuen, von Ihnen zu hören!

Ich fand Speedify + Connectify ist eine der einfachsten Möglichkeiten, die Dinge sofort und ohne großen Aufwand zum Laufen zu bringen. Sie können andere VPNs verwenden, aber Sie brauchen immer noch einen Weg, um Ihr Telefon irgendwie in das VPN-Netzwerk zu bekommen, und sie haben diese beiden Tools eingerichtet, um das zu tun.

Ich habe Google Fi von Comber, Ontario, bis nach Quebec benutzt und hatte die meiste Zeit über Empfang, außer im Mont-Tremblant-Nationalpark, wo es kaum Handyempfang gibt. Wenn Sie die Möglichkeit haben, sollten Sie versuchen, über WiFi-Apps zu telefonieren, sonst kostet es 20 Cent pro Minute, wenn Sie in die USA zurückrufen.

Alternativ haben wir unseren DD-WRT geflashten Router so eingerichtet, dass er den gesamten Datenverkehr über einen in den USA ansässigen VPN-Dienst leitet, damit wir unser Google Fi-Konto aktivieren und unsere Daten vor neugierigen Blicken schützen können.

Wir wollen uns ansehen, wie man Google Fi mit einem NETGEAR WiFI-Router aktivieren, geflasht mit DD-WRT-Firmware.

FAQ für Google Fi

Kann ich Google FI auch außerhalb der USA aktivieren?

Der wichtigste Faktor, damit dies funktioniert, ist die Verwendung eines in den USA ansässigen VPN-Dienstes, damit Ihr Gerät den Eindruck erweckt, eine Verbindung aus den Vereinigten Staaten zu haben.

Welche Netzwerke verwendet Google Fi?

In den Vereinigten Staaten nutzt Fi T-Mobile / Sprint und U.S. Cellular.

In anderen Ländern verwendet Google andere kompatible Netzwerke.

Was ist Google Fi VPN?

Wenn Sie eine Verbindung zu öffentlichen Wi-Fi-Hotspots herstellen, verbindet sich Ihr Handy automatisch mit dem Google-eigenen VPN-Dienst., die Sie davor schützt, dass jemand anderes das Netzwerk nutzt oder jemand in Ihrer Nähe Ihr Signal ausspäht.

Gibt es eine Google Fi Testversion?

Neue Google Fi-Nutzer erhalten einen kostenlosen 1-monatigen unbegrenzten Service, wenn sie ihr eigenes Telefon mitbringen. Erhalten Sie $20 Rabatt auf Ihre Rechnung, indem Sie meinen Empfehlungslink verwenden.

Für Google Fi anmelden

Anmeldung für Connectify Hotspot

Anmelden bei Speedify

Haftungsausschluss

Es kann sein, dass ich eine kleine Provision für meine Befürwortung, Empfehlungen, Erfahrungsberichte und / oder Links zu den oben verlinkten Produkten oder Dienstleistungen erhalte. Ihr Kauf trägt dazu bei, dass ich Ihnen mehr Fotos, Reiseführer und mehr Reisen rund um die Welt anbieten kann.

Von Graydon Schwartz

Mehr über Graydon erfahren Sie auf der Website Über mich Seite.

29 Antworten auf „How to Activate Google Fi Outside the US“

Hallo,

Ich war nicht klar auf die Informationen, die Sie über die Aktivierung der Google Fi Simkarte übergeben. Ich habe sie gekauft und sie befindet sich jetzt in den USA. Aber ich kann wegen des Covid-19 nicht in die USA fliegen, und ich habe mein eigenes Telefon, ein Samsung. Können Sie mir sagen, wie ich es aktivieren kann?

Ich danke Ihnen!

Hallo Mahsa, 

Wollen Sie damit sagen, dass Sie sich nicht in den Vereinigten Staaten befinden und die Google Fi Sim-Karte bei Ihnen ist? Haben Sie versucht, ein VPN zu verwenden? Wenn Sie es in Verbindung mit Connectify verwenden, kann Ihr Telefon so aussehen, als würde es sich von den USA aus verbinden, während Sie im Ausland sind. Connectify verfügt über eine Option zur Verwendung von Speedify, die in der Testversion problemlos funktionieren sollte, ohne dass Sie etwas kaufen müssen. Deinstallieren Sie es, wenn Sie das VPN nicht mehr brauchen 🙂 .

Mit Dankbarkeit,
Graydon

Endlich habe ich aktiviert! Aber das Problem ist jetzt, dass ich das griechische Signal nicht finden kann, also sagt es, dass es keinen Dienst gibt. Kennen Sie eine Möglichkeit, auch dieses Problem zu lösen?

Vielen Dank für Ihre Antwort..ich meine, dass ich von Griechenland aus mit Ihrer Methode aktiviert habe, aber ich kann keine Verbindung zu irgendeinem Dienst herstellen, um es zu benutzen...es wird nach Betreibern gesucht, aber es sagt, dass es keinen Dienst gibt.

Seltsam. Welches Telefon haben Sie aktiviert? Ich schaute Google Fi für Griechenland und das ist, was es sagte:

"Google Fi hat Sie in Griechenland abgedeckt. Erfahren Sie mehr über die Abdeckung von Google Fi in über 200 Ländern und Gebieten außerhalb der USA."

Ich habe das gleiche Problem. Es scheint, dass die SIM-Karte muss auf einem US-Mobilfunkmast zuerst registrieren? Ich bin in Kenia. Ich hatte ein Google Pixel, das ich in den USA aktiviert und es funktionierte gut.

Es könnte sein, dass Google diese Art von Aktivierungen außerhalb der Vereinigten Staaten stärker blockiert hat.

Ich habe auf dem IPhone 11 aktiviert. Ja genau, ich wusste, dass auch mein Land abgedeckt ist. Also, ich kann nichts tun, um es zu lösen. Ist das richtig?

Ich habe auf dem IPhone 11 aktiviert.
Es ist wirklich seltsam... Ich kann nichts tun, um das Problem zu lösen. Ist das richtig? 🥺

Ich versuche nun schon seit sechs Monaten, mein Google Fi im Ausland zu aktivieren. Es ist nicht mehr möglich. Mein Konto ist aktiv, aber GoogleFi weiß, dass das Telefon im Ausland ist, wenn es versucht, eine Verbindung zum lokalen Netz herzustellen (das kann man nicht fälschen!). Schließlich schicke ich eine SIM-Karte an einen Freund in der Heimat, der sie mir dann nach Thailand schickt.

Sie sagten mir, dass Sie einige "echte Nutzung" wie Anrufe und SMS, die eine Verbindung zu den US-Lokalnetz sind schließlich ermöglichen es mir, fi international zu nutzen haben.

Ich habe das gleiche Problem. Ich habe die SIM-Karte in Indonesien mit einer VPN-App aktiviert, die direkt auf meinem Telefon installiert ist, aber bisher habe ich überhaupt keine Balken im Netz. Ich könnte es in die USA schicken, um zu sehen, ob jemand es aktivieren und zurückschicken kann, wie jemand vorgeschlagen hat. Würde gerne hören, wenn jemand eine Lösung findet.

Möglicherweise können Sie dieses Problem beheben, indem Sie eine VPN-Verbindung herstellen, die nicht auf dem Telefon läuft, das Sie zu aktivieren versuchen. Nur so eine Idee.

Ich habe wiederholt über ein VPN versucht, den fi-Dienst von einem alten iPhone auf ein in Deutschland gekauftes neues iPhone zu übertragen, das mit einer eSIM funktionieren sollte. Ich erhalte keinerlei Fehlermeldungen, komme aber nicht über den Bildschirm "under a SIM" hinaus. Können Sie mir erklären, was der Unterschied zwischen einem Dienst wie connectify und dem VPN allein ist?

Vielleicht können Sie das Problem beheben, indem Sie eine VPN-Verbindung herstellen, die nicht auf dem Telefon läuft, das Sie mit Connectify zu aktivieren versuchen. Lassen Sie mich wissen, ob das hilft.

Hey Graydon,

Vielen Dank für Ihren Blog.

Auf der Google fi Seite steht ausdrücklich, dass es nicht mit VPN funktioniert. Funktioniert es über den von Ihnen beschriebenen Weg auch 2022 noch? haben Sie es erneut getestet?
Ich denke darüber nach, weil ich im Mai meine Weltreise antrete. Aber wie man in anderen Blogs lesen kann, funktioniert das mit dem VPN nicht mehr.

Danke!

Hallo, ich habe versucht, die google fi sim auf einem iPhone 13 zu aktivieren. Ich habe ein US-VPN und Barcode-Scan verwendet, um Datenplan hinzuzufügen, aber bisher habe ich keine Balken des Empfangs. Ich bin mir nicht sicher, was ich falsch gemacht habe. Haben Sie einen Rat?

Leute ich sah oben, ich habe das gleiche Problem, ich aktivierte e-sim in Taiwan, mit Kombination von Speedify und Connectify. Allerdings, wenn mein Telefon versucht zu verbinden, gibt es keinen Dienst. Dann habe ich versucht, Google-Assistenten zu fragen, aber sie fragten, ob ich in den USA war.... weiß jemand von Ihnen, wenn ich tatsächlich haben, um es zu einem US-Netzwerk zu verbinden, um vollständig die esim aktivieren?

Offiziell müssen Sie eine Verbindung zu einem US-Netz (oder einer IP-Adresse) herstellen, um das Gerät gemäß Googles Bestimmungen zu aktivieren, und das ist der Sinn dieses Beitrags. Der Google Fi-Kundendienst wird Ihnen nicht helfen, weil Fi für die Verwendung in den USA konzipiert wurde und sie werden Ihnen nur eine Antwort geben: in den USA sein. Wie auch immer, lange Rede kurzer Sinn, ich war in der Lage, Service vor kurzem mit privaten VPN-Service zu aktivieren, sondern haben wiederholt Fi app löschen und neu installieren und neu zu aktivieren. Es kann ein paar Minuten dauern, um mit einem Mobilfunknetz zu verbinden, nachdem Sie Ihr Telefon neu starten, also warten Sie ein paar Minuten, bevor Sie wieder löschen.

Ich habe gerade den Dienst in China aktiviert (ich habe bereits ein aktives Fi, brauche aber eine weitere Nummer).

Ursprünglich war ich nicht in der Lage, den Dienst zu aktivieren, wie alle anderen, ich habe die Aktivierung durchlaufen, eine Nummer erhalten, das Telefon neu gestartet, aber keinen Empfang.

Was ich tat, war ich wiederholt löschen Fi app, neu installieren, tat das für wahrscheinlich 3 mal, bevor ich ein Signal zu bekommen. Also ich denke, das ist die Lösung!

Was ich anders gemacht habe, war, dass mein Freund ein privates VPN mit Sitz in den USA eingerichtet hat, also habe ich kein kommerziell verfügbares VPN benutzt (obwohl, wenn Sie ExpressVPN versuchen zu aktivieren, wird Fi Ihnen sagen, dass es nicht in der Lage ist, durch VPN zu aktivieren, wahrscheinlich weil es die IP von ExpressVPN erkennt, weil so viele Leute es benutzt haben. Aber Sie können SurfShark ausprobieren, um zu sehen, ob es die gleiche Fehlermeldung gibt)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Teilen mit...