Kategorien
Tesla YouTube-Videos

Was in aller Welt ist das? | Stromadapter für alle Tesla-Modelle

Heute habe ich ein Video über den Landstromadapter des Tesla Model 3, Model Y, Model X und Tesla Model S hochgeladen, hergestellt von EVSE-Adapter.

50A Landstromverriegelung (SS2-50 / CS6365) auf NEMA 14-50R Wohnmobil/EV-Adapter
$59.00

Mit diesem Adapter können Sie an vielen der in Yachthäfen üblichen 50-Ampere-Steckdosen mit Drehverriegelung laden. Verfügt über einen 50 Ampere Twist-Lock-Stecker CS6365 (SS2-50P), der mit einer CS6364- oder CS6369-Steckdose verbunden werden kann. Das gegenüberliegende Ende ist eine NEMA 14-50 Steckdose, die an Ihr Wohnmobil, Elektrofahrzeug oder jedes andere Gerät mit einem NEMA 14-50 Stecker angeschlossen werden kann. Hergestellt aus strapazierfähigem 8-Gauge-Kabel. Länge: 2 Fuß. Diese Steckdosen haben verschiedene Bezeichnungen, aber sie sind alle gleich - siehe die vollständige Liste unten.


Querverweisliste / kompatibel mit:

SS2-50, CS6364, CS6365, CS6369 und CS6375.

Wir erhalten eine Provision, wenn Sie einen Kauf tätigen, ohne dass Ihnen dadurch zusätzliche Kosten entstehen.
Lasso Prahlerei

Video-Transkription

EVSE-Adapter. Überall aufladen.

Heute schaue ich mir diesen neuen EVSE-Adapter für das Tesla Model 3 an, er unterstützt auch das Model S, das Model X und das Model Y.

Dies ist kein gesponsertes Video. Schauen Sie sich diesen Kerl an.

Es handelt sich also um einen Adapter zur Umrüstung eines 50-Ampere-Landstromanschlusses, eines SS2-50 oder eines CS6365. Es hat eine Menge von verschiedenen Namen tatsächlich. Und dann auf diesem anderen Ende, das ist ein Standard-Tesla-Modell S X 3 Y. Das steckt in das Ladegerät, das mit Ihrem Auto kommt.

Wozu brauchen Sie diesen Adapter? Sie brauchen ihn vielleicht nicht. Es ist ein sehr spezieller Adapter. Es hängt sehr davon ab, wo Sie wohnen. Und dieser 50-Ampere-Stecker ist für Sie zugänglich.

Ein wesentlicher Vorteil, den ich in diesem verschließbaren Landstromadapter sehe, ist, dass Sie mit einem Tesla Model 3 etwa 29 bis 30 Meilen pro Stunde laden können. Während, wenn Sie diese J-Adapter zu einem Standard-EV-Ladegerät verwenden, sind Sie in der Regel mit einem Modell 3 auf rund 22 Meilen pro Stunde, im besten Fall begrenzt.

Ein weiterer Vorteil dieses Twistlock-Adapters ist, dass Sie vorher einen NEMA 14-50 von Tesla benötigt hätten. Also ein Tesla und ein NEMA 14-50 am anderen Ende. Und dann würden Sie diesen Kerl in die Steckdose mit einem NEMA 14-50 auf diesem Ende eingesteckt haben.

Sie würden also mit dieser Kontraktion enden. Sie würden mit diesem Doppeladapter enden, um die Arbeit zu erledigen und. Vor allem, weil es gerade regnet. Ich würde mich nicht wohl dabei fühlen, all diese Adapter zusammen zu haben und zu riskieren, dass sie nass werden, wäre eine Sache. dann gibt es einfach mehr Raum für Fehler. Und ein Vorteil dieses Adapters ist, dass wenn dieser Anschluss anfängt zu überhitzen.

Was sie zu sagen haben, ist wie für Ihre Sicherheit, dieser Adapter hat eine interne Schaltung, die den Stecker Temperatur überwacht und kommuniziert mit dem Auto, um automatisch die entsprechenden 32 Ampere Ladestrom eingestellt. Keine Notwendigkeit, den Strom manuell einzustellen, stecken Sie es einfach in Kabellänge ist 12 Zoll.

Wir verwenden ein dickeres Kabel für maximale Effizienz, das auch beim Anschließen und Trennen vom mobilen Anschluss Ihres Tesla-Fahrzeugs bequemer zu greifen ist.

Ich würde sagen, ein paar der wichtigsten Vorteile, um etwas wie dieses, vorausgesetzt, Sie haben Zugang zu einem Twist Locking Landstromadapter wäre, dass A: Sie werden in der Lage sein, bei 32 Ampere mit Ihrem Tesla Fahrzeug mobile Stecker aufladen

B. Es ist wirklich wichtig, dass die interne Schaltung die Temperatur überwacht, damit es im Falle einer Überhitzung der Steckdose nicht zu einem Brand kommt. Das Ladegerät des Autos weiß, dass es unter diesen Umständen den Strom abschalten muss.

Und C: Das ist alles, was Sie zum Anschließen brauchen. Sie brauchen also nicht mehrere Adapter anzuschließen. Sie brauchen nur diesen einen Adapter. Wenn du von einem dieser 50-Ampere-Geräte kommst.

Ich nehme jetzt schnell meinen mobilen Stecker und zeige Ihnen, wie alles zusammenpasst, und vergleiche ihn mit einem normalen NEMA 14-50, um Ihnen zu zeigen, wie das Ganze zusammenpasst. Ich muss nur meinen Kofferraum öffnen und das Kabel greifen.

Dies ist ein 30 Ampere NEMA 6-50 mit dem Standardstecker.

An einem Ende haben Sie also das hier. Dies ist der mobile Anschluss. Hier ist der Landanschluss. Direkt passend. Perfekt. Und am anderen Ende ist der Tesla-Stecker.

Ich muss mir nur noch überlegen, wie ich das filmen will. Auf dem Parkplatz ist jemand, der sein Wohnmobil auflädt. Und ich will sie nicht stören, falls sie tatsächlich schlafen. Wer weiß.

Das konnte ich beim besten Willen nicht verstehen. Verriegelung es nach zu arbeiten. Ich habe es einfach nicht geschafft, die Stecker hineinzubekommen. Ich bin mir nicht sicher, was da los war.

Es ist schwer, dieses Produkt zu empfehlen, bis ich in der Lage bin, es zum Laufen zu bringen, aber ich werde es noch einmal versuchen, werde mich an das Unternehmen wenden und sehen, was nötig ist, um es einzubauen. Ich bin immer aggressiver geworden und habe versucht, es einzubauen. Ich denke, es wäre eine großartige Lösung für eine weitere Möglichkeit, 32 Ampere aus diesem Auto zu holen. Ich denke, je mehr Randbedingungen wir hinzufügen können, desto besser ist es für die Fahrer. Und ich denke auch, dass es eine kostengünstige Möglichkeit sein könnte, den Leuten das Laden zu ermöglichen.

Anstatt das ganze Geld für einen ChargePoint auszugeben, gibt es nichts Falsches an Ladestationen, aber ich muss zugeben, dass es traurig ist, dass wir mit den meisten ChargePoints nur 22 Meilen pro Stunde erreichen können. Und mit einem $60-Adapter könnte man, wenn er denn funktionieren würde, 29 bis 30 Meilen pro Stunde erreichen. Ich habe das Gefühl, dass dies ein wirklich nützliches Gadget in Ihrem Arsenal sein könnte. Städte oder Tesla-Clubs könnten sie vermieten. Wenn Sie wüssten, dass Sie in der Nähe eines solchen Landanschlusses sein werden.

Ich hoffe nur, dass PlugShare es als Option auf seiner Website hinzufügen wird.

Der einzige wirkliche Vorteil, den ich darin sehen könnte, von einem NEMA 14-50 auf einen Landstromadapter umzusteigen, wäre, wenn Sie andere Verwendungszwecke haben, bei denen Sie NEMA 14-50 auf Landstrom umstellen müssen, aber wenn Sie nur Autos aufladen wollen. Und Sie versuchen nicht, ein Wohnmobil oder etwas anderes aufzuladen.

Ich denke, das könnte ein wirklich großartiger Vorteil sein. Ich werde einen Link unten in der Beschreibung einfügen und es einfach mal ausprobieren. Hoffentlich kann ich herausfinden, wie man es zum Laufen bringt. Ich habe ihn nicht hier, aber es ist ein totaler Hammer von einem Adapter.

Sie haben es wirklich gut gebaut, aber ich bin ein bisschen enttäuscht, dass es sich nicht einfach einstecken lässt. Danke fürs Zuschauen und bis zum nächsten Mal.

Von Graydon Schwartz

Mehr über Graydon erfahren Sie auf der Website Über mich Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Teilen mit...