Kategorien
Einkaufsratgeber Tesla

Jeda SSD für Tesla Model 3 & Model Y Testbericht

Einführung

Jeda SSD Testbericht: Featuring a sleek design, the Tesla Model 3 and Model Y are two of the first cars that don’t rely on an internal combustion engine. Instead, these two electric vehicles use powerful batteries that recharges quickly, but what about the storage space for dashcam and Sentry Mode clips?

Wenn Sie wissen wollen, ob die neue SSD von JEDA für das Tesla Model 3 oder Model Y das Richtige für Sie ist, dann sollten Sie diesen Artikel lesen.

Ich war so begeistert, als ich vor ein paar Monaten erfuhr, dass Jeda Products, Inc. an etwas Neuem arbeitete, um ihre Produktpalette zu erweitern. Ich dachte mir, dass es vielleicht eine andere Art von Tesla-Produkt sein würde, aber ich war für eine Überraschung bereit. Sie können jetzt das JEDA SSD-Produkt für Ihr Tesla Model 3 und Model Y erhalten.

Inhaltsübersicht

Jeda SSD Spezifikationen

Jeda SSD für Tesla Model 3
Jeda SSD für Tesla Model 3 & Model Y Testbericht
  • Tesla Sentry USB-Laufwerk für Dashcam | TeslaCam SSD
  • 256 GB
  • Solid State Drive
  • Bis zu 540 MB/s (mehr dazu später)
  • Eingang/Ausgang: USB-C
  • $145 USD
  • LEAN MORE

JEDA’s new SSD for the Tesla Model 3 and Model Y is impressive. It works by storing your TeslaCam SSD footage on a removable drive that you can carry with you, or keep in your car. Unlike traditional dashcams, footage can be viewed via the touchscreen on the center console.

Die exklusiv für Ihr Tesla Model 3 oder Model Y hergestellten Solid-State-Laufwerke verbessern die Lese- und Schreibgeschwindigkeiten im Vergleich zu allgemein verwendeten Flash-Laufwerken. Alle Produkte werden vor dem Verlassen des Werks strengstens getestet.

Schluss mit umständlichen Steckern und Kabeln: Der Jeda SSD-Anschluss verfügt über einen Schnellanschluss und einen Schnelllösemechanismus.

Einrichtung

Jeda SSD für Tesla Model 3 & Model Y Testbericht
Jeda SSD für Tesla Model 3 & Model Y Testbericht

Begrüßen Sie die Jeda SSD, die einzige Hochgeschwindigkeits-SSD, die über eingebettete Magnete mit Ihrem Model 3 oder Model Y USB-Hub verbunden wird.

Connecting your Jeda SSD into the USB Hub is as easy as 1-2-3. Just slide the SSD into the enclosure and the magnetic cable will automatically connect and you’re good to go

Formatieren Sie Ihre großen USB-Laufwerke mit dem FAT32-Format

Mit dem FAT32-Format können Sie Ihr USB-Laufwerk, das größer als 32 GB ist, mit dem FAT32-Dateisystem formatieren.

  1. Herunterladen FAT32-Format indem Sie auf den Screenshot auf der Seite klicken.
  2. Select the drive from the dropdown menu and click ‘START’.
  3. Damit können Sie Ihre Jeda SSD schnell auf FAT32 formatieren, um sie in Ihrem Auto zu verwenden.

Always triple check the drive letter so you don’t accidently format the wrong storage device!

You should be able to use the Jeda SSD in your USB Hub now. Make sure you have an option to format the SSD under Safety & Security (scroll down to Sentry Mode section). If FORMAT USB DRIVE is grayed out, make sure you have a solid USB connection. You may need to slide the SSD out, attach the USB-A side first and re-connect the SSD.

Verarbeitungsqualität

Die Tesla SSD hat dasselbe Magnesiumdruckgussgehäuse wie der mittlere Bildschirm Ihres Tesla, das die Wärme ableitet und Ihre SSD schützt. Das mitgelieferte USB-Kabel ist aus geflochtenem Nylon und Aluminium gefertigt und mit Magneten versehen. Es fühlt sich besonders hochwertig an.

Es fühlt sich in meinen Händen solide an, stark und leicht.

Benchmarks

Ich habe die Jeda SSD an den schnellsten USB-Anschluss meines AMD-PCs angeschlossen, und es wurde Folgendes angezeigt: 系统

Sie war für die Verwendung im Auto auf exFAT vorformatiert, was ich dann auf FAT32 formatieren musste (mit der Windows 10 PowerShell), damit sie im Auto richtig funktioniert.

Jeda SSD für Tesla Model 3
Jeda SSD for Tesla Model 3 & Model Y Review 6

Laut Google Translate bedeutet dies "System", wenn es ins Englische übersetzt wird.

Jeda SSD für Tesla Model 3
Jeda SSD for Tesla Model 3 & Model Y Review 7

Eigenschaften, listet dieses Gerät als JMicron Tech SCSI Disk Device auf.

Ich wollte CrystalDiskMark auf dem Laufwerk ausführen, was mir auch gelang. Die unten abgebildeten Geschwindigkeiten konnte ich nur mit USB 3.2 erreichen. Ich habe zwei verschiedene Geräte für diese Lese-/Schreibtests ausprobiert.

Lesen (MB/s)Schreiben (MBs/)
44.5944.01
44.2243.96
35.6532.90
17.9024.79

Ich beschloss, die SSD auf NTFS (statt exFAT) für das Dateisystem neu zu formatieren und den Test erneut zu versuchen. Im Wesentlichen die gleichen Ergebnisse.

Ich habe in den BIOS-Einstellungen meines Desktops nachgeschaut und herausgefunden, dass der PC-Hersteller ihn mit dem Beta-ASUS-BIOS-Treiber, Version 3202, ausgeliefert hat. Ich aktualisierte auf Version 3405 und führte den CrystalDiskMark erneut durch. Dieselben Ergebnisse.

Lesen (MB/s)Schreiben (MBs/)
44.6544.00
44.4243.74
29.4627.44
15.5321.86

Ich habe eine externe Festplatte ausprobiert und konnte ohne Probleme 99,57 MB/s lesen und 46,47 MB/s schreiben. Ich habe eine andere Jeda SSD zum Testen bekommen und den gleichen Speedtest durchgeführt und bin zum gleichen Ergebnis bezüglich der Lese-/Schreibgeschwindigkeiten gekommen. Dieses Produkt wurde entwickelt, um die Anforderungen von Tesla, Inc. für die Verwendung in den Modellen Model 3 und Model Y zu erfüllen und zu übertreffen.

It’s recommend a minimum of 20MB/s write speed, and preferably in the 40MB/s range, so this shouldn’t be a problem for this application.

FAQ

Was ist TeslaCam?

Tesla’s TeslaCam simultaneously records from all four angles to provide an optimal unobstructed view of its surroundings. A simple tap of the DashCam icon on the touch screen saves the last 10 minutes of footage so it doesn’t get overwritten on the Jeda SSD.

Besitzer von Tesla-Elektroautos nutzen das Tesla-Car-Cam-System, um schlimme Unfälle aufzunehmen, Versicherungsbetrug zu beweisen und Verdächtige mit Fahrerflucht zu identifizieren.

Was ist der Überwachungsmodus?

Tesla-Sicherheitsmodus: Was ist das? Das neu veröffentlichte Firmware-Update 2019 für Tesla-Fahrzeuge enthält einen neuen Sentry-Modus, ein Selbstverteidigungssystem, das für diejenigen gedacht ist, die ihren Tesla im Freien parken.

In addition to recording video footage, this feature uses vehicle sensors to potential threats. Even if someone leans against your car, a “record” message will flash on the car’s screen, notifying you over the phone and saving the footage.

Der Überwachungsmodus kann über die App des Fahrzeugs oder vom Fahrzeuginneren aus aktiviert werden. Er kann auch auf bestimmte Orte beschränkt werden. Wenn das Fahrzeug in den Überwachungsmodus versetzt wird, fungiert das Fahrzeug als persönliches Sicherheitssystem, das den Bereich ständig auf mögliche Störungen oder Vandalismus überwacht.

Schlussfolgerung

Die Tesla SSD ist die elegante Lösung für alle, die ihren Tesla-Speicher in Verbindung mit dem Jeda USB Hub (Testbericht). Ich schätze die Technik, die in dieses Produkt eingeflossen ist, und wie leicht es zusammenpasst.

Nach einem Test von zwei Einheiten der Jeda SSD habe ich festgestellt, dass die SSD die gleiche Geschwindigkeit von etwa 44 MB/s erreicht, sowohl beim Lesen als auch beim Schreiben auf das Solid State Drive. Das ist laut Tesla-Anforderungen schnell genug für den Sentry Mode und Dash Cam-Aufnahmen.

Dieses Produkt verfügt über eine Gesamtkapazität von 256 GB, und es ist sehr unwahrscheinlich, dass Ihnen der Speicherplatz bald ausgehen wird.

Dieses Produkt von Jeda mit einer Gesamtkapazität von 256 GB ist für Tesla-Besitzer geeignet. Dank des magnetischen Designs lässt es sich leicht in den USB-Hub einbauen. Das Metalldesign des Geräts trägt dazu bei, die internen Temperaturen niedrig zu halten, indem es die Wärme der SSD ableitet.

JEDA Coupon Codes
(Klicken/Tippen Sie auf die Schaltflächen)

Speichern Sie $10 bis $15 auf der Jeda SSD UND/ODER dem USB Hub:

Sparen Sie $10 bei Jeda-Produkten für das Modell Y:

Mehr erfahren
JEDA SSD

Are you currently using Jeda’s SSD? Do you use another solution? Let me know your thoughts and opinions in the comments.

Von Graydon Schwartz

Mehr über Graydon erfahren Sie auf der Website Über mich Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.